Buchen.ch: Website-Refresh als Onepager

Die Bildungswebsite buchen.ch hat ein Refresh erhalten und ist seit heute neu als Onepager-Website online. In einer Übergangsphase bleibt die alte Website (Homepage mit allen Subsites) als Backup zugänglich: Link zur alten Website. Selbstverständlich sind die wesentlichen Inhalte der bisherigen Website im neuen Onepager integriert. Sobald die Migration vollständig abgeschlossen ist, wird der Content der bisherigen Subsites gelöscht. Auch danach werden die Subsites aus Gründen von bestehenden Drittlinks online bleiben und auf den neuen Onepager verweisen.
 
Im Zusammenhang mit dem neuen Onepager wurde auch der Kommunikationskanal von buchen.ch überprüft: Buchen.ch will die News möglichst neutral und niederschwellig (ohne Login) zugänglich machen. Die Entwicklung bei X (vormals Twitter) hat dazu geführt, dass der Twitter Account von buchen.ch nicht mehr als primärer Kommunikationskanal dient.Was hier auf blog.buchen.ch am 13. September 2010 mit dem ersten Post begann (Quelle - ja: damals sagte man noch das Blog) und am 4. Mai 2014 zwischenzeitlich endete, findet mit diesem Post im Jahr 2024 seine Fortsetzung.
 
Mit bestem Dank für das Verständnis und Vertrauen

Reto Sutter
Geschäftsleitung buchen.ch

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Website buchen.ch: Migration erfolgreich abgeschlossen :-)